Die Situation des Lockdowns hat die Gastronomiebranche stark getroffen. Viele Gastronomiebetriebe haben sich mit kreativen Ideen über diese Zeit hinweggeholfen. Nun zieht die Schweizer Bevölkerung und Wirtschaft wieder vorwärts.

Seit dem 11. Mai 2020 ist die Wiederaufnahme des Restaurant-Betriebs möglich. Nach wie vor sind jedoch Vorschriften einzuhalten. Alle Betriebe brauchen ein Schutzkonzept. Nutzen Sie den Sommer, den die Schweizer Bevölkerung mehrheitlich in der Schweiz verbringen wird, als Chance.

Gemeinsam bringen wir Ihr Geschäft wieder zum Blühen

Wir begleiten Sie als Partnerin, sich auf die Wiedereröffnung vorzubereiten – mit einer Zusammenstellung, worauf Sie achten müssen, passenden Produkten von uns oder unseren Netzwerk-Partnern, Tipps und Gedankenanstössen.

Wir vernetzen Sie zudem mit Branchenkollegen. Denn aktuell sitzen alle im gleichen Boot: Wir waren gezwungen, einen Schritt zurück zu gehen und nutzen nun die Chance, zwei Schritte vorwärts zu gehen.

Aufblühen Galerie 2

Sortimente im Überblick

Wir haben für Sie verschiedene Sortimente erstellt, die Ihnen und Ihren Mitarbeitern bei der Einhaltung der Schutzrichtlinien helfen. Ausserdem finden Sie eine Übersicht über verschiedene Produkte, welche Ihnen den Umstieg oder weiteren Ausbau Ihres Take-away-Geschäfts ermöglichen. 

Aufblühen Teaser Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel

Ob für die Oberflächendesinfektion oder die Händedesinfektion – wir haben Verfügbarkeiten und finden individuelle Lösungen für Ihren Bedarf.

Aufblühen Teaser Schutzmaterial

Schutzmaterial

Bei uns finden Sie auch Schutzmaterial zum Schutz Ihrer Gäste und Ihres Personals.

Innovative Dienstleistungen Services Beratung Verkaufsberatung Pistor Beratung Verkauf Innendienst 402

Abverkäufe

In unserer Abverkaufsliste finden Sie laufend neue Angebote – mit Preisreduktionen bis zu 70%. Kontaktieren Sie bei Interesse Ihre Verkaufsberaterin oder Ihren Verkaufsberater.

Aufblühen Teaser Take Away

Take-away

Einweggeschirr, Besteck und Verpackungsmaterial – bei uns finden Sie alles für Ihr Take-away-Geschäft.

Aufblühen Teaser Menage portioniert

Menage in Portionen

Profitieren Sie von unseren extra portionierten Gewürzen und Saucen, damit Sie Ihr Angebot flexibel gestalten können.

Checkliste: Was ist zu beachten?

Die Vorbereitungen für Ihre Wiedereröffnung nehmen Zeit in Anspruch. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, damit zu starten. Doch, wo sollen Sie beginnen? Bei der Menüplanung oder doch eher bei den Hygienerichtlinien? Für Sie haben wir eine Checkliste erstellt, an welcher Sie sich orientieren können. Eine Vorschau auf die Checkliste können Sie hier herunterladen. Für die vollständige Version über unterschiedlichste Bereiche Ihres Betriebes (von Adminstration über Personalwesen, Food & Beverage, Finanzen, Marketing bis hin zu gesetzlichen Bestimmungen) kontaktieren Sie bitte Ihren Verkaufsberater.

Vorschau-PDF herunterladen

Kontaktieren Sie ihren Verkaufsberater für die vollständige Checkliste

Weitere relevante Informationen

Da das Suchen nach den relevanten Informationen selbst schon zum Zeitfresser werden kann, haben wir für Sie eine Übersicht mit den wichtigsten Verlinkungen erstellt.

Das Passende aus dem Pistor Plus Netzwerk

Gewisse Artikel, die es benötigt, um die vom Bund verordneten Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung umzusetzen, sind nicht Teil des Pistor Sortiments. Und genau hier unterstützen die Partner aus dem Pistor Plus Netzwerk. Das Angebot reicht von transparenten Verkaufstheken-Aufsätzen bis zu bedruckbaren Schutzmasken.

Zur Übersicht

Key Visuals 52

Weitere Angebote aus der Branche

Kostenlose «Touchless-Speisekarte»

Speisekarten werden in einem Gastronomiebetrieb von Kunden sowie Personal stetig angefasst. Die Übertragung von Krankheiten und Viren wird auf diese Weise gefördert. Pogastro bietet daher allen Gastronomen kostenlos die «Touchless-Speisekarte» an.

Kostenlose Anmeldung

Rabatt auf Trennwände

Geben Sie bei Ihrer Bestellung auf gastrowalls.ch den Promocode «Pistor» ein und profitieren Sie von CHF 10.00 Rabatt auf Ihre Bestellung.

Jetzt bestellen und profitieren

Hygiene-Türöffner für Arztpraxen, Spitäler und Pflegeheime

Durch den Einsatz des doorboy kann die Virusübertragung effektiv verhindert werden, da die Türklinke nicht mit der Handfläche berührt werden müss. Dank des doorboy können Türen ganz bequem und hygienisch mit dem Unterarm geöffnet und geschlossen werden. 

Zum Produkt

Kommunikation für Ihren Betrieb

Die warmen Vorsommerabende ziehen die Bevölkerung insbesondere nach den letzten Monaten raus. Schweizerinnen und Schweizer freuen sich, die lokale Gastronomie zu unterstützen. Nehmen Sie Ihren Gästen die Ängste in Bezug auf Hygienevorschriften. Zeigen Sie auf, dass Sie diese einhalten können.

Geschichten erzählen

Besonders jetzt ist es wichtig, Gäste mit Geschichten zu begeistern, um Sympathien für Ihr Handwerk zu wecken. Nutzen Sie Ihre eigene Story. Ein paar Tipps:

  • Dass Sie sich klar und deutlich von Ihren Mitbewerbern unterscheiden, ist gerade in dieser Situation relevant und eine Chance für Ihren Betrieb. Worauf müssen Sie bei Ihrer Positionierung achten? Der Beitrag der HGZ liefert Antworten.
  • Die Mehrheit der Schweizerinnen und Schweizer werden ihre Sommerferien voraussichtlich im eigenen Land verbringen. Wieso nicht die Paella oder Spaghetti alle vongole anbieten und damit das südliche Flair in Ihr Restaurant holen?
  • Da die Sommerlager nicht stattfinden, sind auch die Kinder während den gesamten Sommerferien zuhause. Auch hier bieten sich Themennachmittage an.
  • Viele Festivals werden abgesagt: Locken Sie die Kundschaft mit cooler Musik in Ihr Restaurant.
  • Erreichen Sie zusätzliche Reichweite, indem Sie Ihre Angebote über die Kanäle von Partnern ausspielen. Ein gutes Beispiel ist das YouTube-Video der Boulangerie Clément (in französisch) auf dem Kanal des Lausanne Hockey Club.
  • Digitale Speisekarte selber erstellen: Erstellen Sie dafür am einfachsten ein PDF-Dokument Ihrer Speisekarte und laden Sie dieses auf Ihre Website hoch. Nun können sie über eine bestimmte Adresse Ihre Speisekarte online aufrufen. Kopieren Sie diese Adresse und erstellen Sie daraus einen QR-Code. Dies können Sie z.B. auf dieser Seite machen. Nachdem Sie den QR-Code haben, können Sie diesen ausdrucken und in Ihrem Betrieb gut sichtbar platzieren.
Lieferservices

Ideen sind gefragt

Besondere Ideen sind gefragt, um die Kunden gastronomisch zuhause oder unterwegs zu verpflegen.

Teilt eure Idee mit Branchenkollegen

Ihr habt bereits eine tolle Idee umgesetzt oder gesehen? Teilt sie mit uns auf Instagram unter dem Hashtag Gastronomieblühtauf.  Wir veröffentlichen einige davon auch laufend hier auf der Seite.

Erfolgsgeschichten

Ob mit Take-away-Angeboten, Foodtrucks oder solidarischen Aktionen – viele Gastronomiebetriebe haben sich mit kreativen Ideen über diese Zeit hinweggeholfen. Aufgrund der erst eingeschränkten Öffnungsmöglichkeiten ist Einfallsreichtum weiterhin wichtig. Auch das Take-away-Geschäft bietet nach wie vor Potenzial. Wir haben ein paar Stimmen von Betrieben zusammengetragen, die etwas gewagt haben und für ihren Mut belohnt wurden.

Sinnvoll Gastro

Aufblühen Kundenstatement Philipp Giesser Sinnvoll Gastro
Sinnvoll Gastro denkt wirtschaftlich voraus. Die Entwicklung unseres Teams während der Meisterung jüngster Herausforderungen war für uns sehr wertvoll: Falls sich Home-Office etablieren wird, sehen wir eine Zukunft in Spareribs als Take away, do-it-yourself-Menüs für zuhause und Hauslieferung von Grottino Brunches.

Philipp Giesser, Inhaber Sinnvoll Gastro

Suteria

Aufblühen Kundenstatement Lukas Koller Suteria
Als drei von der Covid19-Krise unterschiedlich stark betroffene Firmen haben wir uns zu einem Projekt zusammengeschlossen und bieten konfigurierbare Gesichtsmasken an, um die Menschen unter ihren Masken zum Lächeln zu bringen – denn so eine Maske bietet als Accessoire im Gesicht viel Platz für Humor, Freude und persönliche Botschaften.

Lukas Koller, Stv. Geschäftsführer Suteria

      Jialu National

Aufblühen Kundenstatement Jialu National

«Die Touchless Speisekarte spart uns den Aufwand, jede Speisekarte nach der Verwendung zu desinfizieren. Gäste schätzen die Möglichkeit, Bilder von den Speisen anzuschauen sehr. Es ist sehr einfach und flexibel. Wir können uns gut vorstellen, diese auch «nach der Krise» weiterzuverwenden.»

Lukas und Jiayin Achermann-Liu, Jialu National in Luzern

Jetzt kostenlos anmelden

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn auch Sie eine Erfolgsgeschichte vorzuweisen haben. Wir werden die besten Beispiele auf dieser Seite veröffentlichen.

Teilen Sie Ihre Erfolgsgeschichte

Teilen Sie Ihre Erfolgsgeschichte

One file only.
2 GB limit.
Allowed types: gif jpg png svg.

Wir sind für Sie da.

Uns interessiert, wo bei Ihnen der Schuh drückt. Wo benötigen Sie Hilfe? In welchen Belangen können wir Sie noch besser unterstützen? Teilen Sie es uns mit und wir begleiten Sie bei Ihrem Wiederaufblühen. Kontaktieren Sie dafür einfach Ihren Verkaufsberater. Er unterstützt Sie gerne, sei es mit ergänzenden Informationen, worauf zu achten ist oder einer Produktanalyse.

Kontaktieren Sie die Verkaufsberatung

Ueber Pistor Kontakt Ansprechpartner