Die bisherige Fachmesse FBK der Schweizer Bäcker-Confiseure hat sich neu ausgerichtet und wird ab kommendem Jahr unter dem Namen FBKplus zum Treffpunkt der gesamten Lebensmittelproduktion. Die FBKplus findet vom 16. bis 19. Januar 2021 auf dem Messegelände von Bernexpo statt. Pistor unterstützt das neue Messeformat als Branding Partner.

Neuausrichtung: Aus FBK wird FBKplus

Anfangs Jahr informierte Bernexpo über die Neuausrichtung der FBK. Das neue Messeformat heisst FBKplus und steht für die Erweiterung auf neue Branchen und Bereiche:

  • Nebst Bäckern und Confiseuren werden neu auch Besucher und Aussteller aus der gesamten gewerblichen und industriellen Lebensmittelproduktion angesprochen.
  • Das Zentrum der Messe wird zum «Treffpunkt Zukunft» – ein integriertes Veranstaltungsforum, das die neusten Innovationen und Trends in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops vorstellt und umfassende Networking-Möglichkeiten bietet.
  • Der Ausstellungsbereich wird mit vier Themenwelten ergänzt.

Auch Pistor richtet ihren Messeauftritt neu aus

Thematiken wie Digitalisierung – nun durch die Corona-Krise noch beschleunigt –, Messesterben, sinkende Besucher- und Ausstellerzahlen deuten auf einen Wandel im Messemarkt hin. Pistor ist überzeugt, dass der Messemarkt in 5 Jahren anders aussehen wird. Diese Entwicklungen, verbunden mit der Neuausrichtung der FBKplus, nehmen wir als Anlass, unseren bisherigen Messeauftritt sowie generell das Format Messe als Marketinginstrument zu überdenken.

Bezüglich FBKplus 2021 fiel der Entscheid zugunsten einer Teilnahme aus, jedoch mit einem anderen Auftritt als bisher: Anstelle eines Messestandes unterstützt Pistor das neue Live-Format «Treffpunkt Zukunft» als exklusiver Branding-Partner. Dort, im Zentrum der Messe, bietet uns eine exklusive Pistor-Zone mit eigenem Bistro die Möglichkeit für den Austausch mit unseren Kunden.
Durch die Kombination aus spannenden Inhalten und umfassenden Networking-Möglichkeiten, sehen wir in dieser Teilnahmevariante den grössten Nutzen für Pistor und ihre Anspruchsgruppen.

Für Pistor ist der Entscheid für den Auftritt an der FBKplus 2021 eine Übergangslösung. Ob die neu ausgerichtete Messe FBKplus auch künftig noch die richtige Plattform für Pistor ist, wird sich nach der Messe zeigen. Genauso wie die Frage, welche Messestrategie Pistor künftig grundsätzlich fahren wird.