Marktbericht 11/2022

Mandeln, Haselnüsse und Zucker bleiben preislich stabil, beim Öl gibt es stabile bis steigende Tendenzen. Was Eier und Milch angeht, spitzt sich die Lage weiter zu und es muss mit weiteren Aufschlägen gerechnet werden.

Worldline Schweiz AG reduziert Kommissionssätze

Worldline Schweiz AG senkt die Kommissionssätze im «bargeldlosen Zahlungsverkehr» für Pistor Kundinnen und Kunden. Ein klarer Mehrwert und eine deutliche Kosteneinsparung für Sie als Betrieb.

Pistor und die SV Group beschliessen langfristige Zusammenarbeit

Das hat Zukunft: Die Pistor AG und die SV Group bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus und einigen sich auf eine langfristige Lieferpartnerschaft. Die etablierte Grosshandelsfirma und der innovative Marktleader in Mitarbeitendenverpflegung, öffentlicher Gastronomie und Hotellerie kombinieren so weiterhin ihre Kernkompetenzen.

Die nächste GV der Pistor Holding Genossenschaft

Für den Kalender: Nächstes Jahr findet die Generalversammlung der Pistor Holding Genossenschaft zum 107. Mal statt, und zwar am Mittwoch, 3. Mai 2023 im Campus Sursee. Wir freuen uns, Sie dort zu sehen!

Offizielle Vorstellung von Patrick Lobsiger als neuer CEO der Pistor Firmengruppe

Sesselrücken an der 106. Ordentlichen Generalversammlung der Pistor Holding Genossenschaft am 17. Mai 2022: Patrick Lobsiger wird als neuer CEO offiziell vorgestellt. Markus Lötscher verabschiedet sich nach 14 Jahren Amtszeit. Hans Heini gibt nach 12 Jahren sein Amt als Verwaltungsratsmitglied ab, als Nachfolger wird David Koller gewählt. Die Eigentümer genehmigen zudem alle Anträge des Verwaltungsrates.

Sesselrücken: Unsere CEOs im Gespräch

Die Stabsübergabe findet diesen Mai an der Generalversammlung der Pistor Holding Genossenschaft statt. Was Simbabwe mit den Zukunftsplänen von Markus Lötscher zu tun hat und was es für Patrick Lobsiger braucht, um die richtigen Entscheide für Pistor zu treffen, erfahren Sie im Interview.

«Die Erfüllung der Aufträge ist für Pistor ein zentraler Wert.»

Die Beschaffungsmärkte befinden sich im Ungleichgewicht. Die Folge sind Preissteigerungen mit diversen Ursachen. Beat Helfenstein (Leitung Verkauf, Marketing und Beschaffung bei der Pistor AG) gibt eine Übersicht über die derzeitige Marktlage.

Der neue Geschäftsbericht ist da

Eine Genossenschaft wie Pistor stellt ihre Mitglieder in den Mittelpunkt. Seitdem sich ihre Vorgängerinnen und Vorgänger 1916 solidarisch zur Selbsthilfe vereint haben, engagiert sich Pistor für sie. Dieser Einsatz im Sinne des Genossenschaftsgedankens und der Glaube, mit vereinten Kräften erfolgreich zu sein, sind das Erfolgsrezept in der 105-jährigen Pistor Geschichte.

Pistor zeigt sich robust und weist ein zufriedenstellendes Ergebnis 2021 aus

Die Pistor AG verzeichnet im Geschäftsjahr 2021 einen Gesamtumsatz von CHF 614 Millionen. Sich rasch erholende Märkte, konsequentes Handeln, eine hohe Kundentreue und Neuakquisitionen haben zu diesem robusten und zufriedenstellenden Ergebnis 2021 der Pistor AG geführt.

Jede Kiste zählt!

7000 rote Pistor Kisten benötigen wir täglich für die Belieferung unserer Kundinnen und Kunden. Aufgrund des aktuellen Lieferengpasses sind wir auf jede verfügbare Kiste angewiesen: Nur so kann Pistor ihren Betrieb aufrechterhalten und termingerechte Lieferungen gewährleisten. Helfen Sie mit.

Preistendenzen 11/22

Zum Marktbericht

Pistor Newsletter

Aktionen, Produktneuheiten, Trends, Erfolgsgeschichten oder Branchennews. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten direkt in Ihr Postfach. 

Zur Newsletter-Anmeldung