Mit dem Modell Pistor Plus können Ihre Bezüge bei den Netzwerk Partnern einfach und mit spürbar geringerem administrativem Aufwand über uns verrechnet werden.

pistor plus modell deutsch
  1. Bestellung
    Als Pistor Plus Kunde bestellen Sie direkt bei den Netzwerk Partnern. Bei jeder Bestellung geben Sie auch unsere Kundennummer an.
  2. Lieferung und Rechnungsbeleg
    Die Lieferung an Sie erfolgt direkt durch den Netzwerk Partner. Zu jeder Lieferung wird Ihnen ein Rechnungsbeleg ohne Einzahlungsschein – mit dem Vermerk «zahlbar via Pistor» – zugestellt. Es handelt sich dabei um den MWST-konformen Beleg, der zur Kontrolle der bestellten Artikel und der späteren Belastung auf Ihrem Pistor Monatsauszug dient. Bitte beachten Sie, dass wir nicht im Besitz des MWST-konformen Belegs des Pistor Plus Partners sind.
  3. Monatsauszug
    Der Monatsauszug fasst die Einzelrechnungen mit unterschiedlichen Valutadaten sowie Zahlungskoordinaten zusammen. Auf ihm sind nebst Ihren Bezügen bei Pistor Plus Netzwerk Partnern auch jene bei uns aufgeführt.  Weitere Fakturierungsvarianten.
  4. Zahlung
    Mit einer einzigen Überweisung begleichen Sie als Pistor Plus Kunde alle getätigten Bezüge bei den Netzwerk Partnern und uns.

Unser Finanzierungsmodell

Als Pistor Plus Kunde profitieren Sie von einem attraktiven Finanzierungsmodell. Es besteht die Möglichkeit, Investitionsgüter von Netzwerk Partnern in Form einer Abzahlungsvereinbarung mit einer maximalen Laufzeit von fünf Jahren durch uns finanzieren zu lassen. Als Anzahlung leisten Sie mindestens 20 Prozent der Investitionssumme.

  1. Finanzierungsinteresse
    Als Kunde teilen Sie Ihr Interesse an einer möglichen Finanzierung eines Investitionsgutes direkt dem Pistor Plus Partner mit.
  2. Finanzierungsantrag
    Der Netzwerk Partner bespricht den Inhalt des Finanzierungsantrages direkt mit Ihnen und stellt uns diesen anschliessend zur Prüfung zu.
  3. Antragsprüfung
    Wir prüfen den Finanzierungsantrag. Je nach Finanzierungshöhe und -art des Investitionsgutes nehmen wir mit dem Pistor Plus Partner und/oder Ihnen als Kunde Kontakt auf. Situativ wird ein persönliches Gespräch mit Ihnen vereinbart. Bei grösseren Finanzierungen benötigen wir für die Prüfung eine längere Vorlaufzeit und zusätzliche Informationen (Bilanz, Budget etc.).
  4. Bewilligung
    Nach der Prüfung des Finanzierungsantrages werden wir den Netzwerk Partner mittels schriftlicher Rückmeldung über den Entscheid in Kenntnis setzen. Anschliessend wird er Sie darüber informieren. 
  5. Finanzierungsbestätigung 
    Nach der Bewilligung werden wir Ihnen gegebenenfalls eine Finanzierungsbestätigung zur Unterschrift zustellen.
  6. Belastung
    Der Rechnungsbetrag wird nach Übermittlung durch den Pistor Plus Partner auf Ihrem Monatsauszug belastet und auf ein separates Finanzierungskonto übertragen. Sie erhalten darauf einen Kaufvertrag zur Unterschrift. Dieser beinhaltet die vereinbarten Finanzierungsbedingungen wie Anzahlungsbetrag, Laufzeit, Zinssatz und Raten.
  7. Lieferung 
    Die Lieferung des finanzierten Investitionsgutes inklusive eines MWST-konformen Rechnungsbeleges – mit Vermerk «zahlbar an Pistor» – erfolgt direkt durch den Pistor Plus Netzwerk Partner.
pistor plus finanzierungsmodell