Sortiment

Ein grosses Ziel von Pistor ist die nachhaltige Sortimentsausrichtung: 30 Prozent unserer Produkte sollen in Zukunft nachhaltiger Art sein. Derzeit führt Pistor rund 2300 Produkte verschiedenster Label  im Sortiment. Pistor verfügt zudem in verschiedensten Bereichen über Zertifikate wie zum Beispielt Bio, MSC, ASC etc.

Regionalität

Auch regionale Produkte sind für Pistor wichtig. Jedoch sind wir der Ansicht, dass ein regionales Sortiment  nur in gewissem Masse sinnvoll ist. Einen speziellen Bergkäse aus dem Wallis in unser Warenumschlagszentrum nach Rothenburg zu fahren und dann wiederum an die Walliser Kunden auszuliefern, ist keineswegs nachhaltig und vernünftig. Hierfür streben wir andere Organisationsformen an.

Lieferanten

Wichtig für ein nachhaltiges Produktsortiment ist die Auswahl an Lieferanten. Pistor arbeitet grösstenteils mit Schweizer Lieferanten zusammen. Zudem versuchen wir, bei der Produktbeschaffung auch mit Stiftungen und Instituten zusammenzuarbeiten. Beispielsweise werden die Samichlaussäckli aus unserem Sortiment von der BSZ Stiftung in Seewen zusammengestellt. Damit unterstützen wir die Stiftung und tragen so zur sozialen Nachhaltigkeit in der Region bei.

Sämtliche Inhaltsstoffe und Verpackungen unserer Produkte entsprechen den gesetzlichen Vorschriften und unterliegen laufenden Qualitätskontrollen. Durch langjährige und persönliche Lieferantenbeziehungen sowie regelmässige Audits stellen wir Qualität, Kontinuität und Sicherheit bei unseren Produkten sicher. So ist es bei Pistor eine Selbstverständlichkeit, dass unsere Kühlkette und die Mindesthaltbarkeitsdaten permanent überwacht werden. Dies schafft Transparenz und Vertrauen! Unsere Kunden profitieren zudem von den Dienstleistungen unseres Online-Shops PistorONE, in dem die Zutaten unserer Produkte jederzeit online abrufbar sind.

Pistor Nachhaltigkeit Beschaffung und Lieferanten 505795848