Die Pistor Holding Genossenschaft hat eine Urabstimmung anstelle der Generalversammlung durchgeführt. 455 Genossenschafterinnen und Genossenschafter stimmten schriftlich ab. Sie genehmigten alle Anträge des Verwaltungsrates.

Aufgrund des Coronavirus und der Bestimmungen des Bundes fand die 104. Generalversammlung der Pistor Holding Genossenschaft vom 13. Mai 2020 nicht statt. Stattdessen hat Pistor eine Urabstimmung auf postalischem Weg mittels schriftlicher Stimm- und Wahlabgabe durchgeführt. Im Wahl- und Abstimmungsbüro sind 455 gültige Stimm- und Wahlzettel eingegangen.

Wiederwahlen

Hans Heini, Gérald Saudan und Nicolas Taillens sind für weitere zwei Jahre als Verwaltungsratsmitglieder wiedergewählt worden. Die BDO AG in Luzern wurde als Revisionsstelle für das Geschäftsjahr 2020 bestätigt.

Anträge genehmigt

Die Genossenschafterinnen und Genossenschafter folgten allen Anträgen des Verwaltungsrates. Dabei haben sie den Jahresbericht, die Konzern- und die Jahresrechnung gutgeheissen, die Verwendung des Bilanzgewinns genehmigt und der Geschäftsleitung und dem Verwaltungsrat Entlastung erteilt.

Ausblick

Die Pistor AG musste in den letzten drei Monaten einen starken Umsatzrückgang im Bäckerei-, Confiserie- und Gastronomiesegment hinnehmen. Heime und Spitäler beliefert Pistor weiterhin mit Food- und Non-Food-Produkten. Die Pandemie wird ihre Spuren im Geschäftsergebnis hinterlassen; die Auswirkungen sind schwer abzuschätzen. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung haben Massnahmen umgesetzt und arbeiten Szenarien aus, damit Pistor auch in Zukunft auf dem Markt bestehen kann. Die aktuelle Situation bietet nebst Herausforderungen auch Chancen für Pistor.

Die 105. ordentliche Generalversammlung der Pistor Holding Genossenschaft findet am 26. April 2021 im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL) statt.

Kontakt

Simone Burgener / Unternehmenskommunikation
Pistor AG / Hasenmoosstrasse 31 / 6023 Rothenburg
Tel. 041 289 89 89 / media@pistor.ch

Über Pistor

Die Pistor AG ist das führende unabhängige Handels- und Dienstleistungsunternehmen für die Bäckerei- und Confiseriebranche sowie für die Gastronomie und die Pflege. Zur Pistor Holding Genossenschaft gehören nebst der Pistor AG das Beratungsunternehmen Proback AG und das Rohstoffhandelsunternehmen Fairtrade SA.

Downloads

Geschäftsbericht 2019

Bildmaterial