Bis jetzt war unser Alltag auf den Kopf gestellt. Zeit, dies zu ändern. Auf dem Weg «zurück» unterstützen wir Sie mit unserem Sortiment, unseren Dienstleistungen und mit dem Angebot unserer Netzwerk-Partner. Wir mussten einen Schritt zurück machen – gehen jetzt dafür zwei Schritte vorwärts.

Aufblühen Hero

Planen Sie ihr Aufblühen.

Wir waren gezwungen, einen Schritt zurück zu gehen und nutzen nun die Chance, zwei Schritte vorwärts zu gehen. Wir begleiten Sie als Partnerin, sich auf die Wiedereröffnung vorzubereiten.

Pistor Coronavirus Pandemie Fragen Antworten

Fragen und Antworten

Laufend informieren wir Sie über die wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Situation.

Lieferservices

Ideen sind gefragt

Besondere Ideen sind gefragt, um die Kunden gastronomisch zuhause oder unterwegs zu verpflegen.

Key Visuals 52

Pistor Plus Netzwerk

«Sinnvoll vernetzt», lautet das Motto – das Angebot unserer Netzwerk-Partner unterstützt.

News

Pistor bleibt lieferfähig

Unsere momentan wichtigste Aufgabe ist die Erfüllung des Versorgungsauftrages. Weil die globalen Lieferketten aufgrund der Pandemie ins Stocken geraten sind, ist auch Pistor von vereinzelten Lieferverzögerungen betroffen.

Pistor beliefert ihre Kunden weiterhin vollumfänglich

Es bestehen nach wie vor keine Lieferengpässe bei Rohstoffen und anderen Produkten. Zwischenzeitlich sind auch wieder Desinfektionsmittel verfügbar und Pistor beschafft laufend neue Ware nach Bedarf.

Proback hilft in der Krise

Proback unterstützt Sie direkt bei Fragen rund um Sofortmassnahmen zur Sicherung des Betriebes.

Kleinmengenzuschlag entfällt

Bis auf weiteres verzichtet Pistor auf den Kleinmengenzuschlag, der normalerweise für Bestellungen unter CHF 600 anfällt.

Lieferverfügbarkeit gewährleistet

Aktuell bestehen bei Pistor keine Lieferengpässe bei Rohstoffen und anderen Produkten. Jedoch verzeichnen wir Engpässe bei Hygieneartikeln wie Gesichtsmasken und Desinfektionsmittel. Wir setzen alles daran, die Lieferverfügbarkeit zu gewährleisten. Dabei beobachten wir die Lage laufend und treffen Vorkehrungen. Unsere Mitarbeitenden und Kunden zu schützen sowie unseren Versorgungsauftrag zu erfüllen, ist das Wichtigste für uns.

Entwicklungen rund um das Coronavirus in der Bäckerei-Confiserie-Branche

Auf der Website des Schweizerischen Bäcker-Confiseurmeister-Verbands (SBC) finden Sie eine Übersicht über die momentanen Entwicklungen in der Bäckerei-Confiserie-Branche. Abonnieren Sie zudem Ihren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Erhöhung der Sicherheit bei der Warenanlieferung

Zu Ihrer eigenen Sicherheit und die unserer Mitarbeitenden erhöht Pistor per sofort die Vorsorgemassnahmen bei Lieferungen.

Pandemieplanung bei Pistor

Aus aktuellem Anlass informieren wir Sie darüber, welche Massnahmen Pistor gegen das neuartige Coronavirus ergriffen hat und welche weiteren Vorkehrungen in Diskussion stehen.

Pistor Rothenburg

+41 41 289 89 89