Positives Ergebnis durch Frischeausbau

Die Pistor AG erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von CHF 646 Mio. und wächst um 2.5 Prozent. Die positive Entwicklung ist auf den Sortimentsausbau im Bereich Frische sowie auf Zusatzgeschäfte durch das gut akzeptierte neue Konditionenmodell zurückzuführen.

Der Eigenlagerumsatz der Pistor AG ist mit CHF 646 Mio. um CHF 15.8 Mio. gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Erfreulich ist der Zuwachs von 0.5 Prozent im Bäckereisegment. Mit CHF 352 Mio. macht das Eigentümersegment nach wie vor 54 Prozent des Gesamtwarenhandels aus. Das Gastronomiesegment legte um 5 Prozent zu und erreichte einen Umsatz von CHF 294 Mio.

Mehr Frische und neue Konditionen

Das Wachstum zeigt sich in allen Segmenten und lässt sich durch den erneut steigenden Absatz im Frische- und Tiefkühlbereich begründen. Aufgrund der Kundenbedürfnisse baute Pistor ihr Frischesortiment aus und nahm 2019 dafür das automatisierte Warenumschlagszentrum (WUZ) Mitte in Betrieb. Das grösste Wachstum von 14.1 Prozent erfolgte im Bereich Fleisch. Durch die hohe Akzeptanz des neuen Konditionenmodells, bei dem Kunden von besseren Boni und attraktiveren Preisen profitieren, konnten Zusatzgeschäfte gewonnen werden.

Partnerschaftliche Erfolge

Pistor beliefert seit 2019 als ausgewählte nationale Grossistin die Privatklinikgruppe Hirslanden mit Trocken- und Kolonialwaren. Die bestehenden Verträge mit der Bürgenstock Selection sowie der IG Saanenland konnten um weitere zwei respektive drei Jahre verlängert werden. Durch die schweizweit einzigartige Kooperation mit dem Gesundheitslogistiker Cosanum für ein Angebot von Food, Non-Food sowie medizinischem Verbrauchsmaterial bietet Pistor Heim- und Spitalkunden merkliche Prozessverbesserungen. 2019 startete die Zusammenarbeit zur stationsbezogenen Lieferung an das Kantonsspital Winterthur.

Über Pistor

Die Pistor AG ist das führende Handels- und Dienstleistungsunternehmen für die Bäckerei- und Confiseriebranche sowie für die Gastronomie und die Pflege. Als Ihre unabhängige Partnerin unterstützen wir Sie dabei, sich optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu fokussieren, den Umsatz zu steigern und die Aufwände zu senken. Grundlagen dafür sind unser umfassendes Sortiment, innovative Dienstleistungen und ein grosses Spezialisten-Netzwerk. Aus diesen drei Bereichen bieten wir mit modularen Individuallösungen genau das, was unsere Kunden erfolgreicher macht.

Der Jahresabschluss der Pistor Holding Genossenschaft wird im Geschäftsbericht 2019 ausgewiesen und an der Generalversammlung vom 13. Mai 2020 genehmigt.

Weitere Informationen

Simone Burgener  | Unternehmenskommunikation
Pistor AG | Hasenmoosstrasse 31 | 6023 Rothenburg
Tel. +41 41 289 89 89 |  media@pistor.ch