Mit neuen Aromen und vielfältigen, kleinen Gerichten nach alten Traditionen aus dem Nahen Osten erobert die Levante-Küche unsere Gastronomie. Pitabrote, ob gefüllt oder als Beilage bei Mezze, sind Fladenbrote, die sich mit 1001 Varianten befüllen lassen.

Info

Was ist ein Pitabrot?

  • Im Steinofen gebackenes Fladenbrot
  • Einfaches Handling: Nur auftauen und schnell zubereitet
  • Warm oder kalt servierbar

Oriental

Pitabrot an der Seitenkante einschneiden und mit Hummus und Philadelphia nature beide Innenseiten bestreichen. Cherrytomaten darin verteilen, Falafel und Sprossen zugeben und mit Petersilie dekorieren.

Hummus besteht in erster Linie aus pürierten Kichererbsen und kann in zig Varianten verfeinert werden: Tomate-Basilikum, Aubergine, Avocado, Edamame, Chili-Paprika, Bärlauch, Randen.

Zum Rezept

Roastbeef

Pitabrot an der Seitenkante einschneiden und mit Café de Paris Sauce beide Innenseiten bestreichen. Peperoni, Sandwich-Gurken und Kopfsalat gleichmässig im Pita verteilen, Roastbeef darüberlegen und mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Schön angerichtet in der fettdichten Tasche mit stilechtem Zeitungsdruck.

Zum Rezept

Schinken

Pitabrot an der Seitenkante einschneiden; mit Pesto Rosso und Guacamole beide Innenseiten bestreichen. Feta und Kopfsalat im Pita verteilen. Schinken gleichmässig darüberlegen; mit Zwiebel-Sprossen ausgarnieren.

Die italienische Variante: anstelle von Feta, Mozzarella verwenden.

Zum Rezept

Thon

Rosé Thon in einem Sieb abschütten und rote Zwiebeln in Ringe schneiden. Pitabrot an der Seitenkante einschneiden, mit Tartarsauce beide Innenseiten bestreichen und mit Artischocken und Eisbergsalat belegen. Thon gleichmässig im Pita verteilen und mit Sprossen oder Zwiebelringen ausgarnieren.

Wer es noch grüner mag – Artischocken und Eisbergsalat durch Rucola ersetzen.

Zum Rezept

Poulet Curry exotic

Pita halbieren, Eisbergsalat darauflegen und die Poulet-Currymasse gleichmässig darauf verteilen. Mit Koriander und Peperoncini dekorieren und Oberseite leicht schräg drauflegen.

Sonnige Süsse und milde Schärfe.

Zum Rezept

Tex Mex

Pita halbieren; die obere Seite mit Philadelphia nature bestreichen. Tex Mex Masse auf der Unterseite verteilen, mit Sprossen bestreuen und Deckel drauflegen.

Wer es noch schärfer mag – Chili con Carne als Füllung verwenden.

Zum Rezept

Bresaola Curry

Pita halbieren und die untere Seite mit Currysauce und Cole Slaw Salat belegen. Bresaola darüberlege und mit der Pita Oberseite zudecken.

Pulled Beef, pulled Pork oder pulled Chicken als fleischige Variation.

Zum Rezept

Lachs Meerrettich

Pita halbieren, die untere Seite mit Philadelphia bestreichen und mit Eisbergsalat belegen. Die Lachs-Meerrettichmasse in einem Spritzsack darauf drapieren und mit der Oberseite zudecken.

«It's Brunch Time»: das Pita-Rezept mit Lachs passt wunderbar auf die Frühstückskarte.

Zum Rezept

Tipp

Levante Küche

Weitere spannende Informationen zur Levante-Küche finden Sie in unserem Blog-Beitrag darüber.

Die neue Levante-Küche