Startseite > Über Pistor > Nachhaltigkeit > Soziale Nachhaltigkeit

Soziale Nachhaltigkeit

Pistor legt viel Wert auf ein gutes Betriebsklima und die Mitarbeiterzufriedenheit. Alle drei Jahre wird eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt. Die letzte Befragung im 2012 wies durchaus erfreuliche Ergebnisse auf. Das familiäre Klima bei Pistor gefällt den Mitarbeitenden und die Identifikation mit der Unternehmung ist sehr stark.

 

Für die Angestellten bietet Pistor attraktive Arbeitsbedingungen. Sie erhalten eine vom Geschäftsergebnis abhängige Mitarbeitererfolgsbeteiligung und überdurchschnittlich gute Sozialleistungen. Mit Hilfe der unabhängigen Mitarbeiterkommission MAK können die Interessen der Mitarbeitenden vertreten werden. Eine direkte und offenen Kommunikation, eine ergonomische bzw. moderne Arbeitsplatzgestaltung sowie die Gleichstellung von Frau und Mann sind für Pistor selbstverständlich.

 

Das Wichtigste von allem ist jedoch die Gesundheit der Angestellten, denn ohne diese würde Pistor nicht funktionieren. Aus diesem Grund werden regelmässig Kurse über das Wohlbefinden und die Prävention angeboten.

 

Die soziale Nachhaltigkeit wird zudem unterstrichen durch die Zusammenarbeit mit der Stiftung Brändi. Ziel ist es, eine Gruppe leistungseingeschränkter Menschen wieder in die Arbeitswelt zu integrieren. Sie arbeiten im Paketpostversand und im Bahnverlad.

 

Pistor legt Wert darauf, die heutigen Jugendlichen auf ihren Wegen zu motivierten und selbstständigen Arbeitnehmern auszubilden. Zurzeit bieten wir in folgenden fünf Bereichen Lehrstellen an:

 

News
21.06.2017

Aktuelles Gastro-Rezept

Gemüse - Paella


21.06.2017

Aktuelles Bäcker-Rezept

Mandeltorte (Torta de Amêndoa)


12.06.2017

Vorverkauf Ostern | Muttertag

Profitieren Sie von über 100 ausgesuchten Artikeln rund um Ostern und Muttertag.


01.06.2017

Marktbericht 06/17 und Preistendenzen

Pistor - am Weltmarkt zu Ihrem Einkaufsvorteil dabei!


01.06.2017

Das neue info 06/17

Profitieren Sie jetzt von unseren Aktionen und Neuheiten!


29.05.2017

Online-Shop PistorONE

Welche Vorteile bietet die Bestellung über den Online-Shop?


18.05.2017

Das neue Lebensmittelgesetz bewegt

Weiterbildung bei Pistor im Mai.


10.05.2017

Geschäftsbericht 2016

Das 100. Geschäftsjahr


01.05.2017

Das neue Schweizer Lebensmittelrecht:

Ab 1. Mai 2017


01.05.2017

Touristik-Sortiment 2017

Süsse Schweizer Souvenirs – jetzt reinschauen


20.03.2017

Siegerehrung SWISS SVG-TROPHY

vom 17. März 2017


17.03.2017

Neu im Pistor-Sortiment:

Natürliche Aromen


06.03.2017

Rückblick Geschäftsjahr 2016

Positive Entwicklung trotz leichtem Umsatzrückgang.


20.02.2017

Pistor Profit

Neue Broschüre. Jetzt reinschauen.


16.02.2017

Bizarre Delikatessen

aus aller Welt


10.02.2017

FBK 2017

Im Takt mit dem Wandel der Zeit.


18.01.2017

Imagekampagne 2017

Da ist sie!


16.01.2017

Das Frische-Netzwerk von Pistor.

Früchte und Gemüse über PistorPlus verrechnen.


03.01.2017

Pistor Care

Pistor liefert neu auch Produkte im Bereich Heim- und Spitalbedarf.


22.12.2016

Instagram

Eine nützliche Plattform für Bäcker und Gastronomen.


15.12.2016

Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Das Hotel Storchen in Zürich ist ein Vorzeigebetrieb


14.11.2016

Gutes besser vom regionalen Beck.

Kompetent. Freundlich. Nah.


12.11.2016

Der Unilever Food Solutions Webshop

Jetzt bei Pistor integriert.


19.10.2016

Foodwaste

Kanton Luzern nimmt Beizer in die Pflicht.


20.09.2016

Kocholympiade - SWISS SVG-TROPHY

Probekochen bis ins Detail geplant.


23.08.2016

Top 25

der besten Webauftritten von Bäckereien.


15.08.2016

Bäckerei-Confiserie-Schule in Madagaskar

Es fehlt noch ein Leiter.


13.04.2016

Currywurst vom Beck

Überraschen Sie Ihre Kunden mit einem rassigen Hot Snack.


AVB