Mittwoch, 19. April 2017

Rückblick zu den Kursen

Weiterbildung im März


Swisskitchen Talk
Zum vierten Mal luden Rolf Caviezel und Philippe Berthoud Köche und Wissenschaftler ein, um innovative Rezepte zu präsentieren. Am 20. März 2017 trafen sich rund 40 Interessierte aus Küche sowie Backstube und liessen sich von den namhaften Köchen ihre Kreationen zum Thema Honig und Wachs vorstellen. Die beiden Professoren Thomas A. Vilgis und André Bernhard interpretierten die Rezepturen. So zeigten sie auf, warum Bienenwachs sich nicht zum Braten, aber umso mehr zum Pochieren von Lachs eignet. Dieser aussergewöhnliche Anlass begeisterte alle anwesenden Berufssparten.

 

Rezepte, Dokumente und Impressionen finden Sie > hier.

 

Lebensmittelabfall reduzieren
Wer kennt es nicht? Die korrekte Menge auf dem Teller spart Lebensmittelkosten, schont die Umwelt und gibt ein gutes Gefühl. Doch welche ist die korrekte Menge? Oft verpflegen sich sehr unterschiedliche Kostgänger. Mirko Buri, www.mein-kuechenchef.ch und UAW-Botschafter (United Against Waste) zeigte mit kleinen Tipps und Tricks wie Lebensmittelabfall reduziert werden kann. Aber auch spannende Rezepte mit Brotresten gab er zum Besten. So zum Bespiel Lasagne mit «sauberen» Brotresten. Dabei spart er die Lasagneblätter und verwertet die Brotscheiben zu einer ausgewöhnlichen Kreation. Weitere Rezepte und Infos zum Kurs finden Sie hier.

 

Zum Swisskitchen Talk

 

Zum Kurs Lebenmittelabfall reduzieren

 

 


AVB