Der Take-away-Trend

Pasta sorgt für willkommene Abwechslung im Sortiment.
Profitieren auch Sie von der rentablen Teigwaren-Erfolgswelle!

 

Für spontanen Genuss rund um die Uhr

 

Gleich essen oder mitnehmen – mittags, abends oder zwischendurch.

  • Take away – warm essen unterwegs
  • Take out – zum kalt mitnehmen und selber aufwärmen; z.B. am Arbeitsplatz oder zu Hause
  • Genuss vor Ort – z.B. im Café, Tea Room etc.

 

Ein reichhaltiges Sortiment für ein individuelles Angebot:

  • Gefüllte und ungefüllte Pasta
  • Saucen
  • Lasagne

 

Pasta Flyer

 

Gewinnbringende Bruttomargen sind Ihnen sicher – das Beispiel zeigt’s.

 

 

 

Gut zu wissen!

 

Alle Hilcona Pasta Produkte sind:

  • Natriumarm (max. 1.3% Salz).
  • Ohne künstliche Farbstoffe.
  • Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen.
  • Ohne künstliche Aromen.
  • Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern.
  • Ohne gehärtete Fette (nur mit Rapsöl und kaltgepresstem Olivenöl).
  • Ausschliesslich mit Eiern aus Bodenhaltung hergestellt.
  • Deklarationsfrei auf der Speisekarte.

 

 

Hervorragende Qualität zu Ihrem Vorteil


Pasta, tiefgekühlt

  • Lose gefrostet, dadurch einfach portionierbar
  • Vorgegart, ermöglicht Zubereitung in kurzer Zeit
  • Schnelle und gelingsichere Aufbereitung
  • Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten: Hauptgericht, Salat,
  • Vorspeise, Suppeneinlage etc.


Express Lasagne, tiefgekühlt

  • Vorportioniert gefrostet
  • Vorgratiniert, ermöglicht Zubereitung in kurzer Zeit
  • Ideales Ergänzungsprodukt für Bäckereien (Zubereitung im Ofen)

 

Sauce, ungekühlt

  • Lange Haltbarkeit (18 Monate)
  • Praktischer, hitzebeständiger Stehbeutel
  • Rasche Zubereitung – nur kurz erhitzen

 

Mögliche Systeme

Die Zubereitung der Pasta erfolgt je nach vorhandener technischer Ausstattung und verfügbarem Platz.

 

 

Zubereitung in der Mikrowelle mit Take-away-Schale

  1. Schale mit Pasta (250 g) und Sauce (150 g) füllen.
  2. Schale verschlossen in der Mikrowelle erhitzen.
  3. Vor Konsumation kurz umrühren oder schütteln.
  4. Bei Bedarf mit frischen Kräutern, Pfeffer oder Parmesan ausgarnieren.

 

 

 

 

Wirkungsvoll bewerben

Rücken Sie Ihr Pasta-Angebot ins rechte Licht!

Werbevorlagen

Vorgedruckte Menükarten und Bogen für die Tischaufsteller können Sie bei Ihrem Kundenberater kostenlos anfordern.
 

Unsere Empfehlung

PASTA Pass erstellen leicht gemacht!
Mit unserer PASTA Pass Vorlage ist alles ganz einfach: Sie öffnen die Vorlage PASTA Pass und drucken diese doppelseitig auf perforierte Visitenkartenbogen. Nun brauchen Sie die Karten nur noch der Perforation nach abzureissen und schon ist ihr neues Kundenbindungsmittel einsatzbereit.

 

Vorlage Pasta Pass
 
Zum Druck unserer Vorlage benötigen Sie folgende Visitenkarten:
Avery Zweckform Visitenkarten, matt/weiss, 85x54 mm, 185 g/m2
 
Herstellernummer: C32010-10 / 10 Blatt, 100 Karten
Herstellernummer: C32010-25 / 25 Blatt, 250 Karten
 
Mit Angabe obenstehender Herstellernummer können Sie die Visitenkarten in jeder Papeterie besorgen oder Sie bestellen gleich hier online: www.misco.ch
Unter «Suche» geben Sie die Herstellernummer ein, anschliessend können Sie Ihre Bestellung generieren.

Thekensteller
Die dazu passenden Thekensteller können Sie direkt bei unserem PistorPlus-Partner bestellen.

 

Deco-line | Sandmattenstrasse 6 | 3900 Brig
Telefon 027 923 80 20 | Fax 027 923 87 23

 

ACR 0810  Aufsteller Acryl, klar, Format A4 hoch, 2-mm-Material
ACR 0800  Aufsteller Acryl, klar, Format A5 hoch, 2-mm-Material

 

Hier können Sie direkt aus unserem Sortiment bestellen:

 

News
18.04.2017

Aktuelles Bäcker-Rezept

Brioches-Flutes mit Vacherinkäse


18.04.2017

Aktuelles Gastro-Rezept

Sautierte Schweinssteaks Walliser Art


03.04.2017

Marktbericht 04/17 und Preistendenzen

Pistor - am Weltmarkt zu Ihrem Einkaufsvorteil dabei!


01.04.2017

Neuheiten 04/17

Alle neuen Produkte auf einen Blick!


01.04.2017

Das neue info 04/17

Profitieren Sie jetzt von unseren Aktionen und Neuheiten!


31.03.2017

Fleischskandal in Brasilien

Informationen


29.03.2017

Swiss Super Food

Rund 150 interessierte nahmen an der Fachtagung teil.


20.03.2017

Siegerehrung SWISS SVG-TROPHY

vom 17. März 2017


17.03.2017

Neu im Pistor-Sortiment:

Natürliche Aromen


17.03.2017

Frische Erdbeeren

Sie sind da – die köstlichen Früchtchen!


06.03.2017

Rückblick Geschäftsjahr 2016

Positive Entwicklung trotz leichtem Umsatzrückgang.


21.02.2017

Fasnacht und Brotbrauchtum

Brotbräuche und die Fasnacht.


20.02.2017

Pistor Profit

Neue Broschüre. Jetzt reinschauen.


16.02.2017

Bizarre Delikatessen

aus aller Welt


10.02.2017

FBK 2017

Im Takt mit dem Wandel der Zeit.


09.02.2017

Wissen schafft Sicherheit

Spannende Kurse bei Pistor.


31.01.2017

Weiterbildungskurs: «Insektengenuss»

Jetzt anmelden!


18.01.2017

Imagekampagne 2017

Da ist sie!


17.01.2017

Das neue Lebensmittelrecht

Was ist neu?


16.01.2017

Das Frische-Netzwerk von Pistor.

Früchte und Gemüse über PistorPlus verrechnen.


03.01.2017

Pistor Care

Pistor liefert neu auch Produkte im Bereich Heim- und Spitalbedarf.


22.12.2016

Instagram

Eine nützliche Plattform für Bäcker und Gastronomen.


15.12.2016

Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Das Hotel Storchen in Zürich ist ein Vorzeigebetrieb


14.11.2016

Gutes besser vom regionalen Beck.

Kompetent. Freundlich. Nah.


12.11.2016

Der Unilever Food Solutions Webshop

Jetzt bei Pistor integriert.


21.10.2016

Gourmet-Gipfel

Über 50 Nationen im Kochwettstreit an der Olympiade der Köche in Erfurt.


19.10.2016

Foodwaste

Kanton Luzern nimmt Beizer in die Pflicht.


20.09.2016

Kocholympiade - SWISS SVG-TROPHY

Probekochen bis ins Detail geplant.


23.08.2016

Top 25

der besten Webauftritten von Bäckereien.


15.08.2016

Bäckerei-Confiserie-Schule in Madagaskar

Es fehlt noch ein Leiter.


14.06.2016

Massgeschneidert für Sie

Mitmachen, wenn in der Branche etwas läuft!


13.04.2016

Currywurst vom Beck

Überraschen Sie Ihre Kunden mit einem rassigen Hot Snack.


AVB